TBS Crossfire Immortal T V2 RX Antenne

Artikelnummer: 17330

6,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar (1 - 4 Werktage)
Beschreibung

TBS IMMORTAL T V2 ANTENNA!
With improved signal sentitivity and durability, the extended Immortal T antenna is the perfect companion for long range pilots.

The centerpiece housing is made out of a rubberized plastic material which will allow a certain degree of bending to further minimalize damage from crashes.  The spring-steel element still carries the same immortality from V1 which will protect itself from prop-strikes and incorrect mounting. Further tuning on the center element provide better coverage and range.

Weight: 3.7g
Width: 15cm
Cable length: 78mm
Connector: u.FL / IPX

Bewertungen

 3  Bewertungen

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
5 von 5
Größer als die Originale, aber lohnt sich ein Austausch?

Wer an seinen Coptern die V1 immortal-T Antennen fliegt, und wirklich Long Range fliegen möchte ( > 5 Kilometer Entfernung ), für den, könnte die Umrüstung auf die V2 Sinnvoll sein. Voraussetzung ist dabei aber die vertikale Montage an eurem Copter. Am Wing macht eine Umrüstung denke ich eher wenig Sinn, da dort auch mit der V1, keine Abschirmungen durch Akku oder sonstiges entstehen. Am Wing ist schließlich genug Platz für eine Montage. Am Copter hilft die längere Antenne dabei, dass der Akku nicht mehr im Weg ist und bei einem Turn, in weiter Entfernung, das LQ/RSSI nicht einbricht und auf einem Gletscher einen Failsave auslöst...was nicht so toll wäre!

In diesem Sinne!

Euer Julian (JB-Copter)

.
17.01.2019
5 von 5
Tbs crossfire immortal T v2

Super Antenne. Ich könnte keine großen performance Unterschiede zu meinen v1 feststellen. Aber das Längere Verbindungskabel macht auf gewissen Frames einen großen Unterschied. Es bringt die Antennen von abschirmenden Teilen weg und sorgt so für eine bessere Verbindung zum sender.

.
01.05.2019
5 von 5
V2

Diese Antenne lohnt sich wirklich nur für diejenige, welche long Range fliegen möchten. Meiner Meinung nach könnte die Verbindung zur Antenne etwas länger sein.

.
07.09.2019