TBS Crossfire MiniMortal T Antenne
6 verkauft in den letzten 17 Stunden

Artikelnummer: 29310

EAN: 766234649278

6,50 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Auswahl Steuerzone / Lieferland

sofort verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 29 Minuten und wir versenden Ihre Bestellung noch heute.
Beschreibung

Diese Antenne wurde von Michael Anderson entworfen und von TBS hergestellt, dem gleichen Ort, an dem auch die Crossfire und alle TBS-Antennen hergestellt werden. Diese spezielle Variante wird nur für FPVCycle hergestellt und ist klein, leicht und einfach zu verwenden. Sie können NICHT erwarten, dass diese Antenne die volle Reichweite bietet. Tatsächlich können Sie nicht einmal die Hälfte der Reichweite erwarten. Das ist NICHT ihr Zweck. Sie ist für Toothpicks, Mikros und Super Whoops gedacht. Viele 5 "-Racer würden dies wahrscheinlich auch bevorzugen, da sie sehr leicht und einfacher zu bedienen ist als einige andere Optionen.

Die Qualität dieser Antenne ist erstklassig. Die aktiven Elemente bestehen aus dem gleichen dicken und super robusten Draht wie der Immortal T. Es ist einfach fantastisch. Sie werden es schätzen, wenn Sie es fühlen.

SPEZIFIKATIONEN
Entworfen für 915 MHz, funktioniert aber auch gut bei 868 MHz
Gewicht: 0,9 g
NICHT von TBS entworfen
HERGESTELLT von TBS
~ 40 mm Stiel
~ 55 mm breiter oberer Segment (keine RF-Elemente)
Funktioniert hervorragend mit dem TBS Crossfire Nano Rx


MEHR ÜBER DIESE ANTENNE:

Diese Antenne wird von TBS hergestellt, aber sie werden leugnen, sie herzustellen, weil ihre Ingenieure ihre Existenz nicht anerkennen.

Crossfire ist ein wunderschönes Protokoll, das robust und zuverlässig ist. Sie haben unendliche Dollar und Stunden dafür aufgewendet, dieses erstaunliche Protokoll zu verfeinern. Dieses besondere Antennendesign scheißt auf all das. ABER wir brauchen normalerweise nicht 40 km weit weg. Diese Antenne wird Ihnen NICHT die volle Reichweite bieten. Tatsächlich empfehlen wir bei der 100-mW-Baby-Crossfire sogar nicht mehr als 2 km (obwohl wir selbst bei 100 mW weit darüber hinausgegangen sind).

Der Zweck dieser Antenne ist es, leicht und einfach zu verwenden zu sein. Es gibt auch ein PCB- oder Sticker-Antennenprodukt, das ein wenig größer ist und spezifische Anforderungen dafür hat, wie es verwendet werden sollte. Der Grund, warum TBS von der typischen Peitschenantenne zur Immortal T gewechselt ist, ist, dass die Leute die Peitsche entlang der Kohlefaserarme ihrer Rahmen falteten und daran festmachten. Die Immortal T ist großartig, weil es schwierig ist, sie falsch zu verwenden. Wo immer Sie sie platzieren, erhalten Sie zumindest gute Leistung. Diese Antenne ist genauso. Sie hat einen kurzen Stiel, ein geringes Gewicht und wo immer Sie sie platzieren, erhalten Sie zumindest eine akzeptable Leistung. Geben Sie ihr nur etwas Gedanken und Mühe, um sie aus dem Bereich von Funkstörimpulsen zu bekommen, und die Leistung ist im 'kurzen' Bereich kaum von der Vollgröße der Immortal T zu unterscheiden.

Bewertungen

 9  Bewertungen

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 7
5 von 5
Stabil,

Die TBS Crossfire MiniMortal T Antenne ist eine sehr kleine aber stabile Antenne für einen Crossfire Empfänger. Diese hält auch kleine Crashs problemlos aus.

.
14.01.2020
5 von 5
Excellent Antenna, Easy To Mount, Improved Range.

Excellent antenna over the stock micro Crossfire antenna and makes it much easier to properly mount on my mini quadcopter. My range and responsiveness vastly improved due to correct mounting. While the original Crossfire antenna is smaller and lighter, it is much more fragile and prohibitively hard to to mount properly since it is a dipole antenna and not a 1/4 wave antenna.

.
26.01.2020
5 von 5
Sehr gute Crossfire Antenne

Die Antenne ist ideal für kleine Builds, bei denen man aber nicht auf die gewohnte Crossfire Qualität verzichten möchte.
Der Empfang ist mehr als ausreichend, für Longrange sind kleine Builds ja eh nicht gedacht. Etwas schlechter als mit einer Full-Size Antenne also.
Auf kleinen Toothpick builds findet sich für diese Antenne aber immer ein Platz.

.
20.04.2020
5 von 5
Tolle Whoop Antenne

Mir war von Anfang an bewusst das ich damit nicht volle Reichweite erreiche aber mal ganz ehrlich wer will Kilometer weit mit seinem Tiny Whoop fliegen?
Ich nicht und genau dafür ist diese Antenne gedacht, extrem klein und sehr Leicht. Ideal für Tinys

.
15.05.2020
5 von 5
Top für die Mini copter

Ganz klar die range wird hier stark eingeschränkt. Allerdings ist die Antenne für kleinere copter gedacht und ich nutz sie auf meinem 3zoll.

Dennoch reicht die sende Leistung mehrere Kilometer und ist somit mehr als ausreichend. Getestet wurde mit dem Micro tx auf 25mw und den zulässigen 868mhz.

.
09.06.2020
5 von 5
Sehr gute Toothpick / Whoop-Antenne

Wer auch auf seinem Micro-Quad nicht auf Crossfire verzichten möchte, ist mit der Mini-Immortal bestens bedient. Zwar ist die Reichweite nicht mit den großen Immortal-Ts vergleichbar, aber in der Regel erkundet man mit einem Micro-Quad ja eher die nähere Umgebung. Auf einem Sportplatz jedenfalls habe ich auch imm hintersten Winkel noch ausreichenden Empfang. Durch die kleine Bauart habe ich sogar einen Eachine Trashcan auf Crosssfire problemlos umgerüstet. Die Antenne ist zudem sehr robust, trotz zahlreicher crashes noch keine Defekte.

.
14.09.2020
5 von 5
Unkaputbar

Fast unkaputtbar wie man es vom TBS kennt, passt ideal auf cinewhoop.

.
22.10.2021
Kunden haben Sich ebenfalls angesehen