T-Motor F7 DJI HD Stack F55A V2 32Bit 4in1

Ausgereifter DJI FPV Stack mit viel Ausstattung

Das Stack kommt wie von T-Motor Gewohnt in sehr guter Qualität. Die Ausstattung ist gut und umfasst jeweils 2 Verschieden lange FC / ESC Kabel, sowie 2 verschieden lange Kabel von der DJI Airunit zum FC. Somit sind alle Positionen von FC zu ESC als auch Airunit Möglich. Kondensator, Kabel / XT 60 sowie eine Abdeckung / Schutz des FC rundet das ganze ab. Ab Werk kommt der Stack schon mit Betafflight 4.1. ( Stand 12.2019 ) Für mich eines der Wichtigsten Punkte, das Ausreichend Dimensionierte BEC ( 10V / 2 Ampere ) für die Airunit. Aktuell gibt es auch DJI FC´s am Markt welche zwar ein DJI Kompatibel Label tragen, aber zb. mit 8V und 1,5 Ampere, Unterdimensionierte BEC´s für die Airunit bereit stellen. Zb. Entspricht 8 Volt bei 10 Watt, welches die Airunit Erreichen kann, einer Stromaufnahme von 1,25 Ampere. Allerdings werden je nach Layout über diese BEC´s auch noch der FC selbst, RX etc. versorgt. Spätesten bei Warmen Temperaturen, und im Ausland / FCC geflogen ;-) sind schnell 10 Watt Stromaufnahme der Airunit Erreicht, und es bedarf eines stabilen und Ausreichend Dimensionierten BEC, welches T-Motor bietet. Hier hat T-Motor knapp 1 Ampere Luft nach oben. Einen halben Stern würde ich abziehen aufgrund des Preises. Fairerweise sollte man sagen das T-Motor seine Hausaufgaben gemacht hat, und ein Crash aufgrund Technischer ausfälle weitaus teuerer ist als ein paar euro in der Anschaffung. Dank des N-Factory Versand´s am nächsten Tag schon wieder geliefert. Danke N-Factory.
Dennis D, 14. January 2020
Armattan Badger 5 DJI Edition Frame

Badger DJI FPV Version in gewohnter Armattan Qualität

Perfekter Frame für das DJI FPV System. Alles passt Perfekt zusammen wie von Armattan Frames gewohnt. Der minimal verlängerte Vorderbau erlaubt Videoaufnahmen ohne Propeller im Bild der Airunit zu sehen. Die Baseplate und Arme sind mit 4mm sehr Stabil ausgelegt. Die Kamera ist wie auch schon in der Marmotte bestens durch den Titan Käfig mitsamt den Cam Saver geschützt. Die Arme sind Unabhängig vom Stack / FC befestigt. Wenn mal ein Arm Brechen sollte, ist dieser somit schnell gewechselt und ebenso von der Armattan Lifetime Garantie abgesichert. Das Foam für die Airunit hat eine Unglaubliche Klebekraft. Es hält selbst bei starker Erwärmung der Airunit Bombenfest. Mit ein wenig Schrumpfschlauch über die mittigen Standoffs und Kapton Tape an den hinteren Heckhaltern, ergibt sich eine super sichere und feste Aufnahme der Airunit. Die Antennen sind so ebenfalls gegen rausrutschen gesichert. Sie können sich noch bewegen im falle eines Crash´s, sind aber gut geführt und können nicht in die Props gelangen. Wer die Airunit mit den Kühlrippen nach unten anbringt, erhält eine super Lage der Antennen sowohl in der Unit / am Stecker vorbei als auch von der Länge ausserhalb. Die Ausfräsungen / Rundungen für die Lipostraps sind Perfekt angebracht, so dass der Lipo doppelt oder einfach Mittig befestigt werden kann. Von den Flugeigenschaften gibt es nicht viel zu sagen und natürlich auch Abhängig vom Setup / Vorlieben. Für mich sind Armattan Frames mit Abstand die besten am Freestyle Markt was Geometrie und Haltbarkeit angeht. Ja das alles hat seinen Preis. Jedoch sind es auf eine etwas längere zeit gesehen die Günstigeren Frames. Die Komponenten sind Perfekt geschützt, und im Worst Case greift gegen Vorlage der Rechnung vom offiziellen Händler wie N-Factory die Lifetime Garantie.
Dennis D, 14. January 2020
ETHIX Mr Steele Stout Motor V3 1750kv

Optisch Top, Technisch ...

Ein Hingucker sind sie die Ethix Mr. Steele V3 Stout. Leistung und Gewicht passen ebenfalls. Technisch allerdings passt hier die Preis Leistung nicht. Die Lager Verschleißen sehr schnell ( durchweg wird sehr viel Wuchtkleber Verwendet ) Bei Berührungen / Abstürze wo zb. Iflight Xing, T-Motor etc. noch Mechanisch absolut ok sind, haben die Ethix Motoren bereits einen Schlag. Bei Krafteinleitung von oben auf die Welle, reichen teilweise leichte Abstürze auf Rasen, dass sich die Spulen / Statorpakete Verschieben. Material was bei anderen Herstellern in diesem Preissegment zum Standard gehört, sucht man hier vergebens. Sei es Dämpfende Elemente oder Titanwellen. Die Motoren laufen leider bei weiten durch die Bank weg nicht so smooth wie man es gerne hätte. Die Schützer für die Glocke sind eine nettes Gimmick. Allerdings neigen sie dazu die eh schon gestressten Isolierungen im Bereich der Durchführungen aus dem Motor heraus noch mehr zu knicken. Diese sollten bei neuen Motoren vorab geprüft werden, da TBS nur für Neue Motoren aus der Verpackung grade steht. Leider zeigen hier Isolationsmessungen eine weite Streuung in der Qualität der Isolation. Bis hin zu Spannungsüberschlägen unter Volllast bei 6S. Hier bieten andere Hersteller ( selbst bei Eco oder E Motoren ) einen z.t 3x so hohen Isolationswert sowie eine bessere Draht / Wicklungsführung. Bleibt abzuwarten ob Mr. Steele / Ethix bzw. TBS hier nochmal etwas an Qualität zulegen. Sie passen leider Technisch nicht zum Image der Marke Ethix Mr. Steele.
Dennis D, 14. January 2020