iX5 200mm FPV Race Frame

Artikelnummer: 10240

Spacer Farbe

39,90 €

inkl. 19% USt.

sofort verfügbar

Lieferstatus: Sofort versandfertig

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Der iX5 200mm ist neuste 5" Racing Frame von iFlight-RC.

Der Frame hat eine stabile 4mm Bodenpatte aus 3k Carbon mit abgeschrägten Kanten.

Der iX5 ist mit 65g ein sehr leichter und stabiler Racing Frame.


Empfohlenes Setup:

Motor: 2205-2207
ESC: 30A 4in1 Aikon SEFM-80888
FC: BetaflightF3 / Raceflight Revolt
Cam: RunCam Swift / Foxeer HS1177
RX: FrSky XSR
VTX: TBS Unify / IRC Tramp
Props: 5" 3 Blatt
LiPo: 4S 1300-1600mAh

Bewertungen (4)

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
4 von 5 Sauleicht!

Allgemein ein hochwertig verarbeiteter frame. Im Gegensatz zu anderen Usern kann ich fransige Kanten und verstaubte frames nicht bestätigen (aber die weichen Aluschrauben austauschen!), Flugeigenschaften sind 1A.

Achtung, das Ding ist äußerst eng bemessen! 3D prints müssen meist stark angepasst oder von Grund auf neu konzipiert werden. Ist aber eine abwechslungsreiche Herausforderung.. ;)

Leider ist mir gestern ein Arm bei einem leider nichtmal besonders starkem crash angebrochen. Ist noch flugfähig, aber aufgrund der eng bemessenen Toleranzen passt der Prop nicht mehr am standoff vorbei, da der Arm leicht! nach oben gebogen ist.
Schade, nun muss ich einen gesamten frame kit nachbestellen.

Fazit: Trotzdem kaufen. Macht Spaß & ist sch***leicht!

., 15.06.2017
3 von 5 Carbon Qualität

Frame ist für den Preis nicht schlecht nur sind die Schrauben und das carbon von dem Frame nicht gut. Carbon lässt sich sehr leicht biegen und bricht viel zu schnell für 4mm.

., 25.07.2017
4 von 5 Preis ist gut 👌🏼

Preis ist gut.
Ansicht ist er leider nicht so stabil wenn ein bisle blöd aufkommt ist schon ein Arm hin. Letzten bin ich auch dem Kopf gelandet war nach dem ich am Gate hängen geblieben bin, schrauben waren gleich verbogen, habe jetzt Mal stabilere genommen Mal schauen wie die jetzt mitmachen

., 26.07.2017
Einträge gesamt: 3