Ummagrip Universal Sticky Battery Pad

Artikelnummer: 16330

6,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar (1 - 4 Werktage)
Beschreibung

For such a simple part, the battery pad can make the difference between a successful flight or a crashed quad. Keep your gear in check with the Ummagrip Battery Pad made by pilot Ummagawd. Originally made for the Remix frame, this pad is now available to everyone! Simply cut it to the size that you need and peel the 3M adhesive to stick on your quad.

To maintain tackiness,  just use a damp cloth or sponge and wipe away the lint and dust that has collected over time and you're golden. 

Specifications
Brand: Ummagawd
Item name: Universal Super Sticky Battery Pad
Size: 100*50*3mm

Includes
1x Battery Pad



Bewertungen

 12  Bewertungen

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5
Gamechanger

Wer das nicht probiert ist selbst schuld. Seit dem ersten Einsatz habe ich keinen Lipo mehr verloren. Gelegentliches reinigen mit warmen Wasser und fusselfreiem Tuch und das Pad ist wie neu.

.
30.10.2018
Einträge gesamt: 8
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5
Gehört für mich zum Standardrepertoir!

Sollte wirklich auf jederm Quad sein. Der Akku bleibt so immer aufm Quad kleben. So kommt man nicht in die unangenehme Situation, den Quad im Feld suchen zu müssen, weil der Beeper nicht mehr funktioniert.

.
19.03.2019
5 von 5
Top

Wow, der Lipo wird regelrecht angesaugt, eigentlich braucht man keinen Strap mehr. Reinigen mit Wasser und ist wie neu.

.
04.07.2019
4 von 5
Super Pad

Tut was es soll und der Lipo geht beim Crash nicht mehr so schnell verloren.
Es muss allerdings bei Verschmutzung mit einem feuchten Schwamm gereinigt werden.
Hab an allen Coptern Klettband gegen Ummagrip getauscht.

.
15.07.2019
4 von 5
Übertrieben

Ich würde nicht auf das Video vertrauen wenn man 1550er nutzt.

Die Unterlage ist zwar extrem klebrig und macht einen ordentlichen Eindruck, aber ohne LiPostraps würde ich damit keinen Freestyle fliegen.

Als ordentlichen Ersatz zu Moosgummi aber durchaus zu gebrauchen, jetzt rutscht nichtsmehr

.
20.07.2019
5 von 5
Haftet wie Sau!

Na klar sollte man immer einen Lipostraps verwenden (ich persönlich immer zwei) aber in crash Situationen rutscht mit dem Ummagrip gar nichts mehr! Ausserdem hat man nicht mehr die ungeliebten Schraubenabdrücke unten im Akku :) falls man nicht die Möglichkeit hat ein Mount zu drucken, ist der Ummagrip auch super für die GoPro :)

.
31.07.2019
5 von 5
Tolle Produkt - unbedingt probieren

Ich hab das einfach bestellt weil ich testen wollte.

Wie bei den anderen Bewertungen steht wär es nicht probiert hat ist selbst schuld.

Wirklich ein tolles Produkt.

Der Akku hält extrem fest in Kombination mit einem Lipo Strap.

Perfekt für Racen weil da der Akku unten ist und noch besser halten musst.

Bestellen - Testen- zufrieden sein.

.
05.08.2019
5 von 5
Jasmin A.

Ich mochte es nie den Strap zu fest um den Lipo zu schnallen und das Sticky Pad fühlt sich verlässlich an und gehört für mich nun auch zum Standard.

.
31.08.2019
5 von 5
Habs mittlerweile an fast jedem Copter

Ausser an sehr leichten 2 und kleiner hab ich auf jedem Cotper das Ummagrip.
Zum ersten mal hatte ich welches am Remix Frame und da hat es mich so überzeugt, dass ich es auch für alle anderen Copter gekauft habe.
Mit dem 100x50 Streifen kann man 2-4 Copter mit versorgen :)

Ich hatte zuvor schon Silikon Pads, aber die sind nicht so gut zum festkleben und die sind auch nicht so klebrig am LiPo.
Ich hab auch schon die Polyurethan Pads fürs Auto benutz, aber an denen Haftet einfach kein Kleber.

Hab mal gesehen, dass fürs Ummagrip der Kleber während der Trocknung angebracht wird und auch nur dann hält.
Jedenfalls bei mir hält der super bisher :)

Wird mal dreckig und staubig, aber einfach mit einem nassen Tuch abwischen und es klebt wieder.
So ein Pad das ich im Auto habe hält sich seit 6 Jahren, sollte auch beim Ummagrip kein Problem sein.

.
04.10.2019