Omnibus AIO F4 PRO V3 Flight Controller

Artikelnummer: 11260


49,90 €

inkl. 19% USt.

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Upgrade version of OMNIBUS F4, the OMNIBUS F4 Pro (Some shop call it as OMNIBUS F4 PRO V2) added SD card supports,
has 5v3A BEC, LC filter for Camera and VTX, build in Current sensor for high Integration Frame.

The V3 fixed the Current reading issue.

Features:

SPI Gyro MPU6000
On-Board OSD (controllered by Betaflight, FC over SPI bus)
MicroSD Blackbox
Baro (BMP280)
F4 Processor (F405)
5v3a SBEC
Built-in Current Sensor
On-Board Video Filter (only can supply 5V to VTX and Camera)

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Omnibus AIO F4 PRO

Nicht nur das die FC auf dem aktuellen Stand der Technik ist nein sie ist sogar au h no h gut durchdacht.
Alle Lötaugen befinden sich genau da wo die an zu schließende Komponente auch hingehört.

Das sorgt für extrem kurze Signalwege und einen aufgeräumter copter.

., 13.08.2017
4 von 5 Perfekt !

Dies ist mein dritter F4 Pro, jedoch der erste originale.
Läuft bisher einwandfrei. Meine beiden günstigeren China-Nachbauten
sind beide ausgefallen (Totalschaden).
Leute, zahlt lieber etwas mehr und erfreut euch an diesem FC, als stundenlanges
Löten und konfigurieren für die Tonne.
Und denkt daran, die Art des PWM/SBUS-Ausgangs muß per Jumper gelötet werden
(wäre beinahe daran verzweifelt) !
Wären Stecker dabei gäbe es volle Punkte.
Mario

., 14.08.2017
Einträge gesamt: 2