Frsky R-XSR Micro Empfänger 16ch S.BUS / CPPM Telemetrie

Artikelnummer: 12360

25,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar (1 - 3 Werktage)
Beschreibung
Frsky R-XSR Micro Empfänger 8/16ch S.BUS & CPPM Telemetrie

mit LBT Firmware

Technische Daten:
Kanäle: 16 Sbus /8 CPPM
Maße: 16,0×11,1×5,4mm
Gewicht: 1,5g
Betriebsspannungsbereich: 3,5~10V
Betriebsstrom:70mA@5V" 70mA@5V
Firmware upgradefähig

Kompatibel mit FrSky XJT, Taranis X9D, X9E mit der EU-LBT Firmware.
Nicht kompatibel mit Frsky D8 Modulen
Bewertungen

 11  Bewertungen

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5
Ein super kleiner Empfänger, der was drauf hat!

Dieser kleine FrSky R-XSR ist noch deutlich kleiner, als ich aufgrund der Produktfotos schon erwartet hatte.
Dabei kann er jedoch alles, was die Großen auch können.

Der R-XSR ist u.a. ein so genannter Long-Range-Empänger, der eine hohe Reichweite bietet.
Außerdem beherrscht der R-XSR Telemetrie und sendet somit u.a. RSSI und VBAT an den Sender.
Das einzige Negative ist, dass man für einen F4 Flightcontroler einen nicht invertierten Telemetrieanschluss benötigt. Ein F4 FC hat nämlich in der Regel nur einen invertierten Anschluss, der meist schon vom SBUS Kabel des R-XSR belegt wird.
Diesen hat der R-XSR auch, aber nur als sehr kleines Lötpad.

Ansonsten ist es aber ein sehr guter Empänger!

.
12.09.2018
Einträge gesamt: 10
5 von 5
Klein, kleiner, R-XSR

Sehr kleiner und Kompakter RX.
Verbindung mit dem f35 war erstmal nicht möglich.
Kurz pin out angeschaut, ein Kabel am Stecker versetzt und siehe da: es geht.
Wer einen kleinen RX sucht ist hier genau richtig

.
07.05.2018
5 von 5
Frsky R-XSR Micro Empfänger 16ch S.BUS / CPPM Telemetrie

Sehr kleiner Empfänger, volle Reichweite klare Kaufempfehlung wenns mini sein soll.

.
23.05.2018
5 von 5
Winzig! Full Range! Telemetry!

Der Titel sagt schon alles. Meines Wissens bisher der einzige full Range Rx all inclusive dieser Größe. Wenn er in der Hand liegt, wirkt er nochmal kleiner.
Schnelle Lieferung durch n-factory, fairer Preis.

.
30.05.2018
5 von 5
Wie immer top FrSky Qualität!!

Dieser RXSR war nun mein zweiter, was soll ich sagen :D. Er ist klein, kann Telemetrie, er ist klein und hat volle Reichweite :D. Absolute Kaufempfehlung ;)

Viel Spaß damit

FLinki

.
01.06.2018
5 von 5
Frsky R-XSR

Schön klein und leicht und funktioniert :-)
Wer vorher den XSR benutzt hat sollte einen Blick auf die Belegung der Kabel werfen, die ist nicht identisch.

.
21.06.2018
5 von 5
Klein und leistungsstark

Wenn nicht TBS Crossfire dann den FrSky R-XSR!
Ein winziger Empfänger der immer zuverlässig seine Dienste verrichtet. Hab immer ein paar der R-XSRs rumliegen man kann sie immer mal für nen schnellen Build zwischendurch gebrauchen. Auf Grund der Grösse und des Gewichts auch super für Micros geeignet sein sie noch so klein.

.
06.08.2018
5 von 5
Kompakter Empfänger mit vielen Funktionen und guter Leistung

Wer einen kompakten SBUS Empfänger mit Telemetrie und super Reichweite sucht, ist mit diesem hier richtig bedient. Ich bin damit im Test mehrere Km weit gekommen, ohne Ausfälle oder Failsaves zu haben. Die Latenz bleibt dabei immer grünen Bereich! Eine klare Kaufempfehlung von meiner Seite aus!

.
21.08.2018
5 von 5
kurze Latenz und sehr klein-- full range

Der Empfänger ist einer der Besten auf dem Markt. Durch den S-Bus Anschluss bemerke ich kaum Latenzen. Die Reichweite und Telemetrie mit 16 Kanälen ist unglaublich für so einen kleinen Empfänger. Daher für mich ideal zum Copter fliegen. Bisher hatte ich noch nie fail save daher auch klare Weiterempfehlung.

.
03.09.2018
5 von 5
Super Empfänger und mega klein!

Dieser FrSky Empfänger ist so winzig, dass man es fast schon nicht für Möglich halten könnte, dass er trotzdem so eine Reichweite und Funktionalität bietet!

Der Empfänger ist extrem klein und sehr einfach anzuschließen.
Entweder wird der R-XSR per SBUS und Telemetrykabel oder per F.port (ein Kabel) sowie natürlich + und - Kabeln angeschlossen.
Für F.port muss man eine Extrafirmware flashen, welche man auf der Frsky Webseite herunterladen kann.
Der Vorteil bei F.port ist natürlich, dass man für SBUS und Telemetrie nur ein Kabel benötigt.

Ist der R-XSR installiert und Saft drauf wird er mit der Funke gebunden.
Anschließend sucht man im Menu der Funke nach neuen Sensoren und findet viele nützliche Infos.
U.a. Vbat, Altitude, Rxbat usw. usf.
Natürlich bietet der R-XSR auch RSSI, für das man jedoch keinen Telemetrieanschluss benötigt.

In der Luft macht das Teil auch eine sehr gute Figur!
Mit meiner, sehr günstigen, FlySky Funke und deren Empfänger hatte ich bei Reichweiten von 200 bis 300 Metern ab und zu, und hinter Bäumen, regelmäßig sehr schlechten Empfang.
Dies ist bei meiner FrSky Funbke und dem R-XSR nicht der Fall gewesen.

Sehr gut!

Kleiner Hinweis noch: F4 Boards haben nur einen UART mit Inverter, der für jeden FrSky Empfänger notwendig ist.
F3 und F7 Boards haben nicht das Problem, dort kann jeder UART benutz werden.

.
28.10.2018
5 von 5
Supi

Kleiner guter Empfänger mit guter Reichweite. Passt so in ziemlich jedes Model bei der geringen Größe.

.
18.11.2018