BetaFPV 75X 2S Brushless Whoop OSD DSMX

Artikelnummer: 16220

BetaFPV Beta75X 2S DSMX XT30
Beschreibung anzeigen 
139,95 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

sofort verfügbar (1 - 3 Werktage)
Beschreibung

BetaFPV Beta75X 2S XT30 mit DSMX Empfänger

dem Beta75X startet eine neue Ära der 2S-Whoops, mit dieser Leistung können Sie richtig Acro fliegen, wie ein großer Copter.
Mit den leistungsstarken STM32F405 F4 Flight Controller und der abgestimmten Betaflight 3.5 Firmware kann jeder den Beta75X wie ein Profi fliegen.

Der stabile und leichte Rahmen ist speziell auf den Beta75X abgestimmt, damit kommt der Whoop auf ein Gesamtgewicht von 41g,

RTF Whoop, kein Löten oder Basteln nötig, Fernsteuerung Binden und losfliegen.
In der Standardeinstellung wird ein 2S 350-500mAh Lipo empfohlen.

2S 450mAh Lipo: Tattu 2S 450mAh 75C Lipo 

Technische Daten:
Gewicht: 41g (ohne Batterie)
Motoren: 1103 11000KV mit Stecker
Propeller: 40 mm 4-Blatt, 1,5mm Schaft
Kamera: Z02 AIO-Kamera 35 Grad
Empfängeroption: Frsky XM + / FullSpeed DSMX
Batterie: 350mah 2S-Batterie (Standardbatterie)

Technische Daten Flight Controller:
CPU: STM32F405
Six-Axis: MPU6000
Größe: 26 mm x 26 mm, Whoop-Montagemuster
Firmware-Version: Betaflight OMNIBUSF4SD (OBSD) 3.5.0
OSD: Eingebautes BetaFlight-OSD (STM32 OSD-Chip SPI)
VTX-Funksteuerung Smart-Audio

Technische Daten ESC:
BLheli / BLHELI_S Suite / Passthrough
Dshot600
Eingangsspannung: 2S Lipo
Cotinue-Strom: 6A
Spitzenstrom: 10A
Firmware: BLHELI_S
Prozessor: SILABS EFM8BB21F16G

Technische Daten Kamera VTX:
Kamera Z02 AIO
Ausgangsleistung: 25mW (einstellbar bis zu  200mW)
Für die Funksteuerung ist eine Smart-Audio-Funktion enthalten
Antenne: Dipol ANT
Frequenz: 5,8GHz 6 Bänder 48 Kanäle, mit Raceband
Fernsehsystem: NTSC
Sichtfeld: 100-120 Grad mit 1/4 Linse

Lieferumfang:
1x BetaFPV Beta75X 2S DSMX mit XT30
1x Set Ersatz Propeller
1x Ersatz Haube
1x BetaFPV 350mAh 2s Lipo XT30

Spektrum Bind Mode:
Starten Sie Betaflight und öffnen Sie den CLI Tap und geben Sie Folgendes im CLI ein:

set spektrum_sat_bind = 9

save

Den Copter erneut einschalten, die LED am Empfänger blinkt schnell und der Bind Mode ist aktiviert.
Starten Sie den Bind Mode der Fernsteuerung und warten Sie einen Moment bis die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde.


Achtung: Dieser Sender kann auf nicht harmonisierten Frequenzen funken, die in
Deutschland und der EU nicht benutzt werden dürfen.

Der §55 des Telekommunikationsgesetzes (TKG)
schreibt folgende Frequenzen für die Nutzung vor: 5725 bis 5875 MHz.

Das Gerät darf ausschließlich in diesen Frequenzbereich mit einer Leistung von 25mW betrieben werden.
Die Nutzung von nicht genehmigten Frequenzen und einer höheren Leistung stellt eine Ordnungswidrigkeit da.

Im Auslieferungszustand befindet sich das Gerät auf 5740 MHz (Band F, Kanal 1) mit einer Leistung von 25mW.

Bewertungen

 1  Bewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5
Super Whoooop!

Ein klasse Whoop der neue Maßstäbe setz im Puncto: Power, Acrobatic und Features.
Den Whoop habe ich schon länger aus Fernost bekommen und freue mich dass dieser es nach DE geschafft hat.
Sollte mal was kaputt gehen brauche ich nicht mehr lange auf Ersatzteile zu warten ;-)

Nach mehreren Crash habe ich ein Canopy zerstört und einen Satz Propeller. Hab bei der Bestellung direkt Ersatzpropeller und Frame mitbestellt sodass der Spaß weiter geht.
Um meine alten 1S Batterie zu verwenden habe ich mir selbst ein Adapter gebastelt - muss aber sagen dass aufgrund der JST Stecker und die damit einhergehende Strombegrenzung das fliegen nicht so optimal ist wie mit den original Lipos. Daher spart euch das Geld und kauft die XT30 bestückten Lipos!
Mit diese merkt ihr wie der Whoop abgeht - die Rates müsst ihr noch ein wenig einstellen, dann sollte das Fliegen im Haus kein Problem darstellen.
Auch draußen fühlt sich dieser Whoop richtig wohl. Loops und Flips gehen gut von der Hand ohne stark abzusacken dankt den 2S Brushless Motoren.

Ebenfalls klasse sind Features wie SmartAudio modulare FC/VTX/ESC und Rx, womit alles austauschbar ist und notfalls ersetz werden kann.
Ich kann diesen Whoop uneingeschränkt empfehlen für die, die vom Preis nicht abschrecken!

.
21.12.2018